Zur Navigation springen

News

Passiver Umschalter mit Elma Schalter (Unsymmetrisch)

14.09.2014 15:41

Eine einfache und effektive passive Umschalterbox ist mit den hochwertigen Elma-Schaltern im High-End und professionellen Studio-Bereich beliebt und mit ein wenig KnowHow schnell umgesetzt. Folgenden Aufbau empfehle ich und möchte kurz die Details erkläre. Es handelt sich hier um einen passiven Umschalter/Verteiler für unsymmetrische Signale wie z.B. von RCA/Cinch Steckern ausgehend. Bei unsymmetrischen Signalen ist es optimal die Steckerbuchsen "Minus und Masse" direkt miteinander zu verbinden. Dafür sollten dickere Kabel verwendet werden als für die Signalleitungen. Kupferdraht hat sich für die Masse bewährt. Auf der Zeichnug ist die Masse als Grnd bezeichnet "Ground/schwarz" und verbindet einmal komplett die recht-seitigen Kanäle und ein weiterer Kupferdraht verbindet die Masse der link-seitigen Kanäle. Als Signalkabel empfehle ich ein Kabel mit Abschirmung, z.B. Kupfer-Silber Kabel für den High-End Bereich mit Schirm. Der Schirm wird mit der Masse an den Ein/Ausgängen der RCA Buchsen verbunden, jedoch nicht mit dem Schalter. Kappen Sie den Schirm ca. 1cm vor dem Schalter. So vermeiden Sie einen Ground-Loop. Der Anschlussplan mit dem Elma 04-1264 Schalter erfolgt wie auf der Zeichnung wobei hier nur 4 Inputs abgebildet sind. Es sind bis zu 6 Inputs mit dem Schalter möglich. Bei einem symmetrischen Aufbau können Sie entweder einen 4 Pol Elma Schalter mit 3 Positionen verwenden oder falls mehr Positionen (Schalt-Eingänge) benötigt werden können Sie den Elma Schalter von uns auch mit mehreren Ebenen beziehen.

 

Umschalter Box DIY Elma High-End zeichnung skizze

 

Author: Don

Newskategorie:

Projekte

Kommentare

Kommentar eingeben
* All prices are final prices in EUR including the 19% valid value added tax/VAT.
Google+